09. Juni 2020
Schönere Haut, weniger Allergie-Symptome, mehr Energie und ein rundum gutes Körpergefühl mit straffen Konturen – all das kann ein sanftes Detox ermöglichen. Aber wie genau sollte eine Befreiung von Schadstoffen ablaufen und eignet sich hierfür Aktivkohle oder eine Fastenkur? In unserem Faktencheck Detox klären wir auf! In unserem Haushalt und Alltag sammeln sich durch Verpackungen, Haushaltsartikel oder Lebensmittel zahlreiche Umweltgifte, die unserem Körper nicht gut tun. Ist unser...
09. Juni 2020
Rheuma und Gicht: Die 5 goldenen Regeln für Ernährung und Bewegung Arthrose, Arthritis, Osteoporose und Gicht – sie alle zählen zu den Rheuma Erkrankungen und sie alle bedeuten für die Betroffenen eine hohe Einbuße Ihrer Lebensqualität. Wir haben die 5 goldenen Regeln für Ernährung und Bewegung für Sie zusammengestellt. Alle nachhaltig und leicht in den Alltag integrierbar und alle mit einem Versprechen: auf natürlichem Weg zu mehr Lebensqualität und weniger Schmerzen! Etwa 20...

09. Juni 2020
Wie jeden Morgen führt der erste Weg von Stefan zur Kaffeemaschine. Ohne die Tasse Kaffee, kein Gang zur Toilette. Er rührt einen Löffel Zucker ein und freut sich bereits jetzt auf das erleichternde Gefühl, das sich bald einstellen wird. Denn eigentlich bräuchte er keinen Wecker. Das Druckgefühl im Bauch lässt ihn früh aufwachen. Krampfartige Schmerzen haben die Nacht unruhig verlaufen lassen – der Blick auf die Uhr zeigt: Er muss eigentlich schon los. Ein wichtiger Termin steht an....
09. Juni 2020
Testosteron ist ein reines Männerhormon? Nicht ganz. Sowohl Männer als auch Frauen bilden das Hormon im Körper. Der Unterschied: Männer bilden bis zu 20 Mal mehr aus und bei ihnen ist es das entscheidende Sexualhormon schlechthin. Fast jeder 5. Mann, der wegen bestimmter Erkrankungen in der hausärztlichen Praxis behandelt wird, hat einen zu niedrigen Testosteronspiegel. Das zeigte eine Studie mit 2.700 männlichen Patienten in deutschen Hausarztpraxen. Zentral hierbei: ein...

09. Juni 2020
09. Juni 2020
Schwere Beine, geschwollene Augen und verschleimte Atemwege. Ein überlastetes Lymphsystem zeigt sich in vielen Symptomen. Wir zeigen Ihnen in unserem Blogbeitrag warum das Lymphsystem ein entscheidendes Detox-Element darstellt und was Sie selbst, für einen optimierten Lymphfluss tun können. Mehr als fünf Liter Lymphe produziert unser Körper am Tag. Die Körperflüssigkeit fließt in einem eigenen Gefäßsystem, dem Lymphsystem. Die 3 Kernfunktionen der Lymphe lassen sich wie folgt...

20. April 2020
Die Zeit des Pollenflugs und somit die Allergiker-Zeit beginnt wieder: an jeder Ecke schnieft und niest es. Im letzten Jahrzehnt hat sich zudem die Zahl der Allergiker verzehnfacht – weltweit sind es etwa 34 %. Schon allein in Deutschland leiden rund 20-30 Millionen an einer Allergie. Viele leben seit Geburt mit ihrer Allergie - durch Vererbung liegt das Allergierisiko bei 20 bis 35 %. Doch auch durch unsere Lebensweise werden wir anfälliger für Allergien. Wie das kommt? Wir ernähren uns...
20. April 2020
Energielos, schlapp und müde? Nein, wir sprechen nicht von einem Feierabend-Gefühl nach einem gehaltvollen Arbeitstag, sondern von einem Zustand bereits beim Aufwachen. Oft handelt es sich dabei nur um Phasen, halten diese jedoch an und fühlt man sich über einen längeren Zeitraum hinweg gestresst und abgeschlagen, sollten man aktiv werden. Jeder Alltag beherbergt den ein oder anderen Energieräuber. Macht man sich diese bewusst und kennt die Tipps, um entgegenzuwirken, hat die Müdigkeit...

20. April 2020
Seit 3 Monaten ernährt sich Susanne gesünder. Auch Bewegung hat sie in ihren Alltag integriert. Fahrrad statt Auto und Treppen statt Lift. Zweimal die Woche geht sie jetzt sogar für 60 Minuten joggen. Dennoch hat sie kaum abgenommen und kam ihrer Wohlfühlfigur nicht einmal ansatzweise näher. Dies geht nicht nur Susanne so – eine Vielzahl an Menschen verzweifeln, da sie trotz Ausdauer und Motivation keine Pfunde verlieren. Das Ergebnis: Frust beim Blick auf die Waage und oftmals ein...
20. April 2020
Denken wir an eine basische Ernährung fallen einem zumeist, eher deftige Hauptspeisen und Lebensmittel wie Gemüse, Obst, Kräuter, Sprossen und Keime ein. Aber wie steht es eigentlich um den süßen Genuss? 32,71 Kilogramm Süßwaren verspeist jeder von uns im Durchschnitt pro Jahr. Den größten Anteil hierbei machen mit 9,74 Kilo Schokowaren, gefolgt von Zuckerwaren, wie Fruchtgummis und Bonbons mit 5,78 Kilogramm. Oft sind die kleinen Naschereien als Belohnung gedacht, oder als schnell...

Mehr anzeigen