rehasport

Was ist Rehasport?

Rehabilitationssport ist eine ergänzende Maßnahme

zur medizinischen Rehabilitation. Menschen

mit körperlichen Einschränkungen steht der Rehabilitationssport nach § 44 des 9. Sozialgesetzbuches zu. Das heißt, z.B. die Krankenkasse übernimmt die Kosten für die Teilnahme an einer Reha-Sportgruppe.


Ziele des Rehasports

Durch die sportliche Aktivität in der Gruppe soll

die Leistungsfähigkeit des Einzelnen erhalten und

gestärkt werden. Insbesondere werden Ausdauer,

Kraft, die Koordination und Flexibilität verbessert.

Dabei wird grundsätzlich Rücksicht auf die individuellen Beschwerden genommen.

Bewegung, Spiel und Sport haben einen festen Platz

in der Rehabilitation.


Ein starker Partner an unserer Seite

Das „Vital am See“ ist ein vom RSD anerkannter qualifizierter Anbieter für

Rehabilitationssportgruppen im Bereich Orthopädie.